Linda Gaasch und Paul Zens zu Präsidenten von déi gréng Stad gewählt

Publié le

Auf der Generalversammlung der Lokalsektion von déi gréng Luxemburg-Stadt wurden am Sonntag, den 27. Februar 2022 ein neuer Vorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt. Linda Gaasch und Paul Zens wurden mit großer Mehrheit zu den zwei Vorstandsvorsitzenden gewählt.

Paul Zens kommentiert seine Wiederwahl: „Es freut und ehrt mich sehr, als Vorstandsvorsitzender wiedergewählt worden zu sein. In den nächsten 2 Jahren warten große Herausforderungen auf uns, die wir, wie gewohnt, im dynamischen Team angehen werden. Unser Anspruch: zurück in die Exekutive der Stadt Luxemburg, um nachhaltige Weichen für die Menschen- und Umweltfreundliche Stadt der Zukunft zu stellen! “ 

Paul Zens lebt auf Luxemburg-Kirchberg und arbeitet beim SCAS als „spécialiste en sciences humaines“ (service des tutelles).  Er ist Mitglied des Parteivorstands (CEX) und des Genderrates von déi gréng. Er ist Vorsitzender von Eurosolar Lëtzebuerg asbl. 

Linda Gaasch erklärt: „Wir sind gut aufgestellt, motiviert, und sind uns eins: Wir wollen mehr als den Status Quo! Das heißt: konsequenter Klimaschutz, zum Beispiel durch mehr Grün in der Stadt, sauberere Luft, sicherere Wege für Fußgänger*innen und Fahrrad. Soziale Gerechtigkeit, eine engagierte Schulpolitik die niemanden im Regen stehen lässt, Angehen der Wohnungsproblematik in der Stadt Luxemburg, und richtige Bürgerbeteiligung.“

Linda Gaasch ist wohnhaft in Cents und Mitglied des Gemeinderates. Sie hat Angewandte Fremdsprachen, dann Nachhaltige Entwicklung studiert und als umweltpolitische Beraterin der EU-Abgeordneten Claude Turmes und Tilly Metz gearbeitet. Linda Gaasch folgt als Kopräsidentin auf Claudie Reyland, die wegen der statutarischen Mandatsbegrenzung, nicht mehr angetreten ist. Claudie‘s Engagement der letzten Jahre wurde mit wärmsten Worten geehrt.

déi gréng Stad Lëtzebuerg stehen für eine dynamische und nachhaltige Entwicklung unserer Hauptstadt. Der Vorstand der Lokalsektion ist das Bindeglied zwischen der grünen Basis und den gewählten Mitgliedern des Gemeinderates.

 

Mitglieder des erweiterten Vorstandes von déi gréng Stad 

Gaasch, Linda (Ko-Vorsitzende und Gemeinderätin)
Zens, Paul (Ko-Vorsitzender)
Goetzfried, August (Kassenwart)
Costa, Fabricio (Sekretär)
Tasch, Sébastien (Kommunikation)
Back, Nicolas (Mitglied)
Benoy, François (Gemeinderat)
Brömmel, Christa (Gemeinderätin)
Macedo, Eduarda (Gemeinderätin)
Mathias, Mike (Mitglied)
Reyland, Claudie (Gemeinderätin)
Ruland, Barbara (Mitglied)